Über mich 

Ina Rania Dahlmann
Mediale und spirituelle Begleiterin, Therapeutin und Heilerin für Menschen jeden Alters und Tiere, Tierkommunikatorin.

1959 wurde ich in Wuppertal geboren und wuchs in Bochum auf. Schon früh begann ich mich für alte Kulturen und die Lebenweise indigener Völker zu interessieren. Eine große Liebe verbindet mich seit meiner Kindheit mit Tieren.

Ein paar Jahre vor meinem Schulabschluss habe ich einmal auf die Frage, was ich denn so im Leben machen wolle, geantwortet: "Ich will an jedem Tag, den ich auf der Erde lebe und überall, wo ich bin, etwas mehr Licht, Freude und Klarheit hinterlassen." Als ich den etwas überraschten Gesichtsausdruck meines Gegenübers sah, wurde mir klar, dass die Frage wohl eher einem konkreten Berufswunsch gegolten hatte. ; -))

Nach meinem Schulabschluss wurde ich dann zunächst einmal Mutter und begleitete vier Töchter auf ihrem Weg ins Leben. Als meine Töchter etwas älter waren, begann ich Heilpädagogik zu studieren. Es gefiel mir, dass dort der Aspekt des Heilwerdens in der Begegnung und durch die Begegnung mit dem anderen Menschen enthalten ist, und die Wertschätzung und Eigenverantwortlichkeit des Gegenübers einen hohen Stellenwert haben. Seit vielen Jahren arbeite ich therapeutisch mit entwicklungsauffälligen Kindern und Jugendlichen und ihren Familien.

In meiner Freizeit bin ich seit vielen Jahren von Tieren umgeben. Häufig kamen Tiere aus dem Tierschutz im mein Leben, die z.T. krank waren oder auffällige Verhaltensweisen zeigten. Mit den mir bis dahin bekannten Heilmethoden stieß ich schnell an Grenzen. So wurde ich im Jahre 2003 zu meiner ersten Einweihung ins Shamballa Reiki geführt, und ich fing an, mich mit Tierkommunikation zu beschäftigen. Ich begann intensiv an mir zu arbeiten und hatte dabei sehr viel hilfreiche Unterstützung durch liebe Menschen, die mich auf meinem Weg begleiteten und denen ich sehr dankbar bin.

Als ich dann noch Holographic Healing kennen lernte, wurde mir innerhalb kurzer Zeit sehr klar, dass meine Lebensaufgabe das Heilen mit Lichtenergien und die Weitergabe dieser Methoden der Energieheilung zum Wohle Aller darstellt. Inzwischen habe ich noch die Sternenkinder kennen gelernt, und bin ihnen in Liebe verbunden. Mit der Kristallheilung habe ich eine ursprünglich aus Lemurien und Atlantis stammende Heilmethode, der ich schon in anderen Inkarnationen verbunden war, wieder geschenkt bekommen. Im Frühjahr 2010 durfte ich von der geistigen Welt als weiteres wundervolles Geschenk das Regenbogen Kristall Licht entgegennehmen.

Ich bin glücklich und dankbar, dass ich all diese wundervollen Gaben und unendlich viel Liebe und Unterstützung von der geistigen Welt bekomme. Von Herzen gerne will ich alle Menschen und Tiere, die sich das wünschen, auf ihrem Weg nach Hause ins Licht unterstützen, so wie jeder Einzelne es auf seinem Stück des Weges gerade braucht.
 
Username: Password: