Entstörung - Harmonisierung - Wohnraumbalance 

  • Worum geht es bei der Entstörung und Harmonisierung?

    Es geht um die Harmonisierung aller möglichen energetischen Störfaktoren in unserem Körper und unserem Umfeld.

    Durch wissenschaftliche Untersuchungen ist es inzwischen erwiesen, dass der Mensch durch Schwingungen, die ich in seiner Umgebung befinden, beeinflusst werden kann. Zu den bekanntesten dieser störenden Frequenzen gehören Elektrosmog und Erdstrahlungen, wie da wären: die Strahlungen von Wasseradern, Erdgitternetzpunkten, Erdverwerfungen, Abwasserschächten und Regenwasserschächten.

    Wenn Du zum Beispiel unruhig schläfst, kann es sein, dass Dein Bett auf einer Wasserader steht.
    Auch können wir durch kosmische Strahlungen, elektromagnetische Felder und Hochfrequenzen von Strom- und Sendemasten (TV, Radio, Handy, UMTS) oder auch durch Röntgenstrahlen energetisch beeinflusst werden.
    Weitere Beeinflussungen können durch Medikamente, Impfungen, Nahrungsmittelbelastungen, Fußbodenheizung, toxische Belastungen in Baumaterialien, Wasserbetten, Heizdecken, Brillen, Radiowecker, Satelliten-Anlagen, Handys, Computer, Telefon, Fernseher, Stereoanlagen, Mikrowellen, medizinische Geräte, Halogenlampen, UV-Licht, Chemikalien, Holzschutzmittel, Uhren, Zahnersatzmetalle, künstliche Knie- und Hüftgelenke (Metalle) entstehen.
    Ebenso haben wir festgestellt, dass zum Beispiel durch Narkosen oder Unfälle Schocks im Körper entstehen können, die den Selbstheilungsmechanismus und die feinstofflichen Energiezentren beeinflussen.
    Da jeder einzelne der aufgezählten Faktoren uns seine Frequenz sendet, die uns irritieren kann, mag es uns nicht verwundern, dass die Menge der auf uns einwirkenden Reize unsere energetischen Systeme überlasten kann und wir dadurch unruhig, müde und unausgeglichen werden.
    Durch die Entstörungen erfahren die Frequenzen eine Umwandlung vom negativen zum Positiven. Deshalb geht es auch nicht allein um eine Entstörung, sondern auch um eine Harmonisierung.
    Darüber hinaus werden bei Dir unbewusste oder übernommene Ängste aus der Vergangenheit umgewandelt, die den Resonanzboden für eine Empfindlichkeit darstellen können.

  • Entstörung und Harmonisierung des Grundstücks und des Mauerwerks

    Auch das Grundstück und das Gemäuer des Hauses werden gereinigt. Die Erde speichert Informationen von Ereignissen, die in der Vergangenheit auf dem Grundstück stattgefunden haben. Ebenso verhält es sich mit den Hauswänden. Hier können Gedankenmuster und Glaubenssysteme von den Menschen, die vor Dir dort gelebt haben, vorhanden sein. Wenn dort zum Beispiel Menschen wohnten, die überwiegend negativ über ihr Leben, ihre Mitmenschen etc. gedacht haben, so sind diese Schwingungen im Mauerwerk gespeichert. Und diese Schwingungen können sich nun wiederum negativ auf Dein Wohlbefinden auswirken. Du kannst solche Zusammenhänge sehr deutlich nachvollziehen, wenn Du beobachtest, wie Du dich fühlst, wenn Du Dich längere Zeit in der Gegenwart eines pessimistisch gestimmten, missmutig dreinschauenden Menschen aufhältst. ; -)

  • Der Umgang mit unerlösten Seelen

    Auch die Anwesenheit unerlöster Seelen auf Deinem Grundstück oder in Deinem Heim, kann zu Irritationen führen. Es kann z.B. sein, dass Du Dich in einem bestimmten Raum des Hauses unbehaglicher fühlst als in den übrigen Räumen, ohne dass es dafür eine Erklärung im Außen gibt. Häufig reagieren Kinder und Tiere besonders empfindlich, da ihre Wahrnehmungsfähigkeiten oft sensibler sind, und sie diese Wesen dann recht deutlich fühlen oder sogar sehen können. Da diese Form der Entstörung und Harmonisierung mit Hilfe der geistigen Welt vollzogen wird, können die unerlösten Seelen ins Licht begleitet werden.

  • Ablauf der Balancen

    Für die Wohnraumbalancen brauche ich nicht zu Dir zu kommen, und es werden auch keine äußeren Hilfsmittel eingesetzt, da nur der Mensch in seiner Begrenztheit Hilfsmittel benötigt. Mit Hilfsmitteln bleibt die Wirkung begrenzt und ist nicht zu vergleichen mit dem, was die geistige Welt vollbringen kann.

    Sende mir bitte eine Email mit der Anschrift des Hauses oder der Wohnung oder Deines Arbeitsplatzes, der entstört werden soll. Falls Autos mit entstört werden sollen, gib bitte das Kennzeichen an. Handys und Brillen oder Hörgeräte und andere Hilfsmittel lege bitte in einen Raum Deiner Wahl.
    Wir werden dann telefonisch einen Entstörungstermin vereinbaren.
    Ich empfehle Dir, zu diesem Zeitpunkt auch an diesem Ort zu sein, da die meisten Menschen das Wirken der Energien und die positive Veränderung deutlich spüren.

  • Wo ist Entstörung und Harmonisierung sinnvoll?

    Hier einige Beispiele, wo eine Harmonisierung sinnvoll ist: Häuser, Wohnungen, Arbeitsplätze, Autos, Arztpraxen, therapeutische Praxen, Krankenhäuser, Ställe und Reitanlagen, landwirtschaftliche Nutzflächen, Räume in denen energetisch gearbeitet wird, Menschen, Tiere, Heilsteine, Grenzen gibt es hier keine, da alles, was durch die vorher genannten Faktoren beeinflusst werden kann, auch wieder entstört und in Balance gebracht werden kann.

  • Aktivierung zur Durchführung von Wohnraumbalancen (Entstörung/Harmonisierung)

    Wenn Du Interesse hast, diese Arbeit selbst durchzuführen um mit Hilfe der geistigen Welt die Lebesnumgebung von Menschen und Tieren zu harmonisieren und überall, wo Du es willst. und es zum Wohle aller Beteiligten ist, einen Kraftplatz zu schaffen, kannst Du die Aktivierung hierfür von mir bekommen.

    Voraussetzung ist bei Dir Holographic Healing Part I und Part II und das Solara Ka Ja Na.
  •  
    Username: Password: